IC AR3001

Home/Maschinen/IC AR3001

IC AR3001

Die Raffmaschine IC AR3001 ist das Ergebnis der langjährigen Erfahrung von International Clip in der Verarbeitung von Därmen und gleichzeitig im Service/in der Lieferung von Maschinen zum Füllen von Lebensmitteln. Unser Forschungsteam, das von unseren Mitarbeitern der Därmeverarbeitung unterstützt wird, hat die IC AR3001 entwickelt, um maximale Vielseitigkeit bei gleichzeitig einfacher Bedienung und Einstellung zu gewährleisten.

Die Raffmaschine IC AR3001 ist dank ihres Systems aus zwei Rotoren mit Silikonschaurflen in der Lage, Kunststoff- und Fasergerüstdärme sowie Därme auf Kollagenbasis mit einem Durchmesser, der von Ø30 mm bis Ø250 mm reicht, zu raffen. Dieses einfache und effektive System mit zwei Rotoren und das Touchscreen-Bedienfeld ermöglichen einen Produktwechsel in weniger als 5 Minuten.

Die IC AR3001 kann im Füllbereich der Wurstwaren platziert werden. Sobald der Darm gerafft ist, kann der Darm gewechselt werden, indem das Raffrohr direkt auf das Füllrohr gesteckt wird.

Die IC AR3001 kann auch mit der optionalen Einheit zur Netzausgabe kombiniert werden, um die klassischen Neztdarmraupen herzustellen.

Technisches Datenblatt


Technik der Raffung: 2 Rotoren mit Silikonschaufeln
Art des Betriebsmodus: manuell
Produktionskapazität: 1000-1500 m/h
Zulässige Durchmesser für die Raffung: von Ø30 mm bis Ø250 mm
Art des Darms: Kunststoffdärmen, Fasergerüstdärmen und Därmen auf Kollagenbasis
Innendurchmesser der Spulen: Ø 76 (Standard) 150-200 (Optional)
Außendurchmesser der Spule: max. Ø800 mm
Meter pro Raupe: bis zu 50 m
Leistung: 2,5 kW 380 V 50 Hz A7
Luftanschluss: 6-7 bar